Coronavirus

Infoseite SGBV zum Coronavirus

Die aktuellsten Vorschriften im Zusammenhang mit der Pandemie ergeben folgende Auswirkungen auf die Blasmusikszene:

 

  • Proben in Gruppen bis maximal 15 Personen (inkl. Dirigent) sind möglich, wenn jede Person 25m2 (auf alle Seiten 5m) Platz für sich hat oder alternativ technische Abschrankungen zwischen jeder Person aufgestellt sind
  • Aktivitäten im Freien mit Gruppen bis maximal 15 Personen (keine Konzerte!)
  • Konzerte vor Publikum bleiben weiterhin verboten

 

Bleibt gesund und haltet durch!

Der St. Galler Blasmusikverband lehnt jegliche Verantwortlichkeit und Haftung im Zusammenhang mit Veranstaltungen ab. Für die Durchführung von Proben und Konzerten nach BAG-Vorgaben ist jeweils ausschliesslich der Organisator des Anlasses verantwortlich.

 

Update vom 15.04.2021

 

St. Galler Blasmusikverband

Ressort Kommunikation

 

Michael Brunner

071 755 07 70

michael.brunner@dont-want-spamsgbv.ch